Firmenlogo

Buchhaltung

Buchhaltung ist mehr als das bloße Ablesen und Addieren von Zahlen.

Sie beinhaltet die „klassische Finanzbuchführung“. Dazu gehört insbesondere die Kontierung der laufenden Geschäftsvorfälle und die EDV-gerechte Erfassung mit Einsatz elektronisch bereitgestellter Kontoauszüge.

Noch weiter geht die „moderne Finanzbuchführung“. Dabei wird bei jedem Schritt auf vollelektronische Verarbeitung gesetzt. Belege und Kontoauszüge werden elektronisch bereitgestellt, verarbeitet und rechtssicher gespeichert.

In diesem Zusammenhang organisieren wir Ihr Rechnungswesen, verwalten offene Posten von Kunden und Lieferanten (Debitoren, Kreditoren) und halten Ihre Konten auf dem Laufenden. Wir erinnern Sie an wichtige Termine, wie die Umsatzsteuervoranmeldung oder die Zusammenfassende Meldung.

Sie behalten dadurch den Überblick über den Verlauf und Erfolg Ihrer Geschäfte.

Integration von Cloud-Lösungen

Viele Firmen bieten Online-Anwendungen (Cloud-Anwendungen) für die Vereinfachung der Routinearbeiten rund um die Buchhaltung an. Als Nutzer solcher Lösungen haben Sie viele Vorteile.

Sie scannen lediglich die Belege ein und lassen diese automatisch in die Cloud übertragen. Dort werden sie in einem Langzeitarchiv vorgehalten. Wir können im Rahmen der Buchführung auf sicherem Wege darauf zugreifen und die korrekten Buchungen dazu tätigen. Alle Originalbelege verbleiben in Ihrem Unternehmen. Zahlungsvorgänge werden für Sie dank vorausgefüllter Zahlungsträger wesentlich bequemer. Auch Kontoauszüge können von Ihnen in solchen Anwendungen einfach geprüft werden.

Auf dem digitalen Weg können alle Belege und Auswertungen sicher und ohne Zeitverlust ausgetauscht werden.

Sofern die von Ihnen bevorzugte Cloud-Anwendung eine Schnittstelle zu den gängigen Buchhaltungssystemen bietet, werden wir uns um die Einbindung in Ihre Buchhaltung kümmern.

Sie hoffen, dass wir in diesem Bereich noch mehr für Sie tun können? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir werden eine Lösung finden!